Der Kommissar

Ich muss doch mal eine Coverband erwähnen: Der Kommissar covert alles mögliche, vom namensgebenden Falco-Song über Britney Spears oder deutsche Schlager bis zu richtig ollen Kamellen wie „In The Year 2525“ oder „Surfin‘ Bird„. Diese Musikauswahl hört sich erstmal ziemlich schlimm an, was die Jungs draus machen, ist aber sehr cool.

Ich habe es ja immer gern, wenn eine Band bei Coversongs ihre eigene Note mit einbringt, statt einfach nur möglichst originalgetreu nachzuspielen. Diese eigene Note heißt beim Kommissar: Rock, richtig fetter rotziger Rock. Häufig kommt auch das blanke Metall durch – kein Wunder, spielen doch drei Bandmitglieder auch bei der Thrash Metal-Band Contradiction.

Jeder, der etwas mit Rock anfangen kann, dürfte bei einem Auftritt des Kommissars seinen Spaß haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: