Legacy-Sampler #63 – Teil 2

Wer A sagt, muss auch B sagen – meine überaus wichtigen Kommentare zur zweiten Sampler-CD aus Legacy #63 stehen noch aus. Here we go…

  • NilePermitting The Noble Dead To Descend To The Underworld: Ein hammermäßiger Song – trotz der etwas schwächeren letzten Platte hatte ich von Nile nichts anderes erwartet. Die neue CD steht sowieso schon länger auf dem Wunschzettel.
  • HollenthonDeathly Dirges: Normalerweise reagiere ich ja auf alles, was sich irgendwie „Symphonic Metal“ nennt, eher allergisch, aber das hier hört sich richtig interessant an.
  • Dark Age10 Steps to Nausea: Recht eigenständiger und abwechslungsreicher Melodic Death Metal-Song. Eines der nicht allzu häufigen Vorkommen von Klargesang, der sich nicht bescheiden anhört.
  • ThanatosThey Feed On Fear: Zackiger Death/Thrash Metal. Geprügel wie es sich gehört…
  • Smashed Ruins – Chapter IV: Sehr atmosphärischer Instrumental-Track. Ich würde es als Mischung aus Black Metal und Post Rock/Metal bezeichnen. Für eine ruhige Stunde :)
  • Brutal UnrestHellcatraz: Heftiger Death Metal im US-Stil: Blastbeat-Attacken und derbes Geröhre erinnern mich an Bands wie Malevolent Creation. Einfach nur gnadenlos auf die Fresse.
  • Lost Sphere Project – Stomachal Butterflies: Grindcore trifft auf Gefrickel, leicht chaotisch. Diese Band sollte ich vielleicht im Auge behalten, tönt ganz interessant.

BTW – der erste Teil ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: