Mashed up Fun

Da habe ich doch beim Kramen auf meiner Festplatte Musik gefunden, die ich mir vor einiger Zeit mal heruntergeladen hatte. Und zwar handelt es sich um Slayer-Mashups von DJ Schmolli. Die EP „Slayed, Chopped And Recycled“ gibt es hier zum Reinhören und Runterladen.

Zwar gefallen mir die Original-Songs besser (logisch, Slayer-Klassiker eben), dennoch ein gelungenes Werk. Gut, dem Track mit den Pussycat Dolls kann ich nicht so viel abgewinnen, aber Queen passt erstaunlich gut zu Slayer. Und Tom Araya und Lemmy im Duett singen zu hören, ist sowieso einfach nur cool.

Aber das Beste von DJ Schmolli, was ich bei kurzem Surfen gefunden habe, ist das hier:

Hahaha, wie geil…

Eine Antwort to “Mashed up Fun”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: