Song der Woche 11/2010

Schon wieder ist eine Woche rum, deshalb gibt es wieder einen Song der Woche. Diesmal etwas von Viu Drakh von ihrem Album Take No Prisoners, Grind Them All And Leave This Hell. Die schon vor einigen Jahren aufgelöste Band war trotz guter Kritiken nie übermäßig bekannt, inzwischen scheinen sie mir sogar beinahe vergessen zu sein, wenn ich z.B. die Anzahl der Hörer bei last.fm als Maßstab nehme. Das haben sie nicht verdient, denn die Songs auf dem erwähnten Album sind ziemlich geile Crust/Metal-Bastarde. Das Nachfolgealbum Death Riff Society soll mehr in Richtung reiner Metal gehen, aber da ich das leider nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen.

Inzwischen gibt es mit Korades eine Nachfolge-Band von einigen Viu Drakh-Mitgliedern, die ich ebenfalls empfehlen kann.

Wie auch immer – hier ist Infra Hell:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: