Eine geht noch…

…und zwar noch eine Band. Das haben sich wohl die Veranstalter dieser Tour gedacht. Es scheint mir ja schon seit einiger Zeit so zu sein, dass sich immer mehr Bands auf die Gelegenheit für Live-Auftritte stürzen wie der Ballermann-Tourist auf den Sangria-Eimer. Da kann ich nur vermuten, dass sich mit Konserven-Musik nicht mehr genug verdienen lässt – wegen Internet und so, wissenschon.

Das hier geht jetzt aber wirklich ein bisschen zu weit:

Am 06.05. treten in Chemnitz auf:

Bad Tribes

Mindlag Project

Arcadia

Fairytale Abuse

Lost Dreams (die tauchen auf dem Flyer nicht auf, haben aber ihren Auftritt auf der Homepage angekündigt)

In Slumber

Illdisposed

Six Feet Under

Das sind dann sage und schreibe acht Bands an einem Abend. Das reicht bei anderen für ein nettes eintägiges Festival (um diese Jahreszeit wahrscheinlich als Indoor-Veranstaltung), mit Beginn so gegen 15 Uhr mit den lokalen Support-Bands zum Warmmachen. Noch ein oder zwei Bands mehr, und man könnte auch schon ein kleineres Zwei-Tage-Festival veranstalten.

Hier soll das aber ein normaler Konzertabend sein, mit Beginn 20 Uhr laut lokalem Veranstalter. Wie lange soll das dann gehen – bis um 3 Uhr? Oder dürfen vielleicht die ersten Bands zehn Minuten auf die Bühne, damit noch genug Zeit bleibt für die Headliner?

Mich persönlich könnte jetzt nur Illdisposed zu einem Besuch dieser Veranstaltung motivieren, die Jungs sind einfach immer wieder lustig. Aber ich bin noch schwer am Überlegen, ob ich überhaupt hingehen soll, zumal ich am folgenden Tag wieder früh zur Arbeit gehen darf.

Eine Antwort to “Eine geht noch…”

  1. […] schon vor einiger Zeit hier genörgelt, habe ich mir wirklich ernsthaft überlegt, an jenem Abend einfach zu Hause zu bleiben und dieses […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: