Song der Woche 21/2010

Zyklon war ein Nebenprojekt von Samoth, dem Gitarristen von Emperor. Wenn ich mir das Line-Up anschaue, waren da einige interessante Musiker dabei: Neben Samoth (nicht nur bei Emperor, sondern zeitweise auch bei Arcturus, Session-Bassist/Gitarrist bei Satyricon und Session-Bassist bei Gorgoroth) waren das Secthdamon (Myrkskog, Live-Bassist bei Emperor), Destructhor (Myrkskog, Live-Gitarrist bei Morbid Angel) und Trym (Emperor, Enslaved). Die Vocals auf dem ersten Album World ov Worms übernahm Daemon von Limbonic Art. Die Texte der Songs stammen von Faust (Emperor, Thorns).

In der Aufzählung sind einige große Namen des norwegischen Black Metal zu finden (einige Jährchen Knast sind in der Liste auch noch versteckt), Zyklon war allerdings keine reine Black Metal-Band, vielmehr machten sie angeschwärzten Death Metal mit Industrial-Einflüssen, sozusagen Blackened Industrial Death Metal.

Gegründet 1998 lag die Band seit 2007 nach drei Full-Length-Alben auf Eis, bevor Anfang diesen Jahres das offizielle Aus der Band verkündet wurde.

Bei solch fähigen Musikern kann man ein hörenswertes Ergebnis erwarten – dass das wirklich so war, kann man am Beispiel von Terrordrome von World ov Worms feststellen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: