Archiv für Oktober, 2011

Links #8

Posted in Uncategorized with tags , , , on 31. Oktober 2011 by Micha

Erst mal wieder ein paar mehr oder weniger interessante Links, diesmal mit Headbanging gegen unterdrückerische Regimes, Journalisten-Problemen, schwarzmetallische Horden, jüdische Metaller und viel Lesestoff.

  • Launch of Freemuse’s new report on censorship of heavy metal music: Download eines eBooks über die Zensur von Metal in verschiedenen Gegenden der Welt.
  • Zensurversuch von Iron Maiden: Auch Iron Maiden wollte mal massiv in die Pressefreiheit eingreifen…
  • Horde: Man kann sich an einem einzelnen Wort schon richtig aufhängen – wenn man das denn unbedingt will…
  • Metal Jew: Interessantes Blog von Keith Kahn-Harris, dem (zumindest in Metal-Kreisen) bekannten Soziologen, unter anderem über jüdischen Metal.
  • martinpopoff.com: Website von Martin Popoff, einem überaus produktiven Autor von Sachbüchern zum Thema Hard Rock und Heavy Metal.
Advertisements

Legacy-Sampler #74

Posted in Death Metal, Thrash Metal with tags , , , , , on 22. Oktober 2011 by Micha

Das Legacy-Magazin habe ich ja schon seit längerer Zeit nicht mehr gekauft, denn dazu stand einfach zu viel Kram drin, der mich nicht interessiert. Und wenn ich mir die Vorschau auf die nächste Ausgabe anschaue, dann deutet alles darauf hin, dass sich daran nichts mehr ändern wird. Nightwish-Exklusiv-Interview, Volbeat-Special, Gespräch mit Frei.Wild *würg* – dafür gebe ich sicher kein Geld aus.

Dennoch habe ich mir die aktuelle Ausgabe ausnahmsweise mal wieder gekauft, die enthält nämlich ausführliche Reviews der wichtigsten Open Airs. Teilweise habe ich zwar den Eindruck, dass die Reporter auf anderen Festivals waren als ich, aber egal…

Die beiliegende CD ist diesmal sehr Thrash-lastig, hier sind ein paar interessante Tracks davon:

  • Fleshgod ApocalypseThe Violation: Technischer Death Metal kombiniert mit symphonischen Elementen, Streicher und so… Vor einiger Zeit habe ich die Band mal live gesehen und fand sie zwar solide, aber nicht begeisternd. Vielleicht sollte ich nochmal genauer hinhören…
  • EvileEternal Empire: Dieser Midtempo-Thrash-Song fängt recht unscheinbar an, aber dieser Refrain, den bekomme ich nicht mehr so schnell aus dem Kopf…
  • Tragic CauseThrash Is Back: Brachial und aggressiv und immer in die Fresse, so muss Thrash Metal sein…
  • HarmNew Brutal Vitality: Von den vielen Thrash-Songs auf dem Sampler ist das hier mal locker der beste. Sägende Hochgeschwindigkeits-Gitarren, Groove-Parts, cooles Solo, räudiger Gesang – alles drin, was man so braucht.
  • EufobiaFrog: Death Metal aus Bulgarien, das interessante daran sind die rockigen und groovenden Elemente, dadurch haben sie einen durchaus eigenständigen Sound.

Full Concert

Posted in Death Metal with tags , on 15. Oktober 2011 by Micha

Mit diesem Suchbegriff gibt es bei Youtube allerhand Schönes zu finden. Wieso bin ich da nicht schon viel früher drauf gekommen?

Das hier zum Beispiel hat mir den Abend gerettet: