Anhören

Mal zwei Tipps für kostenlose Musik aus dem Netz. Im Weihnachtsurlaub ist ja ein bisschen Zeit…

Zum einen hat der amerikanische Radiosender NPR ein paar Live-Mittschnitte vom Maryland Deathfest 2011 veröffentlicht. Den Auftritt von Exhumed habe ich mir schon reingezogen – das lohnt sich auf jeden Fall. In den Rest habe ich bis jetzt nur mal kurz reingehört, empfehlenswert sind noch die Shows von Hooded Menace (großartiger doom-lastiger Old School Death Metal) und Oak (Doom mit schön kranken Vocals). Die restlichen beiden Aufnahmen finde ich nicht so prall, aber vielleicht muss ich denen noch ein bisschen mehr Zeit geben.

Zum anderen hat das SPIN-Magazin die 20 besten Metal-Alben von 2011 gekürt und bietet dazu eine Compilation an, die von jedem dieser Alben einen Track enthält. Die Auswahl ist etwas seltsam (Korn? WTF? Und Dark Ambient mit Saxophon?), aber auch da bin ich noch dabei, mich durchzuhören. Aber Vorsicht – die Zip-Datei ist fast 300 MB groß.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: