Progressives von Meister Chuck

Neu gemasterte Rereleases sind meist ja nichts, was die Musikwelt unbedingt braucht. Dieses hier schon: The Fragile Art of Existence, das einzige reguläre Album von Control Denied, der Progressive Metal-„Zweitband“ von Death-Mastermind Chuck Schuldiner, wurde remastered und mit jeder Menge Bonustracks wiederveröffentlicht.

Aber Vorsicht – Basis ist hier der gute alte Heavy/Power Metal, nix ist es mit Death Metal. Wäre ja auch irgendwie sinnlos, wenn Chuck die selbe Musik wie mit seiner anderen Band gemacht hätte, oder?

Auf jeden Fall gibt es zur Zeit das komplette 3-CD-Set mit 26 Tracks hier im Stream. Los, klicken und der Gitarre des Meisters lauschen, jetzt sofort!

2 Antworten to “Progressives von Meister Chuck”

  1. absolut der hammer!!! bin chuck fan seit ich 14 bin und habe mir auch gleich das zeug bestellt!!!! jetzt wart ich auf das 2. album von control denied, was ja irgendwann wirklich noch kommen soll^^

  2. Da hoffe ich mal, dass das Album ganz im Sinne von Chuck fertiggestellt wird, jetzt, wo er’s nicht mehr selbst kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: